Teilnehmer­stimmen und Referenzen


»Emotionale Intelligenz«


40 Stimmen

  • Brigitte Kellermann
    »Das auf den ersten Blick eher abstrakt klingende Thema 'Emotionale Intelligenz' wurde im Seminar sehr schön aufbereitet. Die gute Mischung aus Theorie und Praxis lässt keine Langeweile aufkommen, jeder kann für sich etwas mitnehmen. Der reiche Erfahrungsschatz der Referenten ist das Salz in der Suppe.«
    Brigitte Kellermann
    Unternehmensberaterin Marketing und Vertriebsmanagement | Sparkassenverband Baden-Württemberg, Stuttgart
  • Heinrich Schoder
    »Das Thema Emotionale Intelligenz war mir bisher fremd! Heute betrachte ich es als wesentlichen Baustein im beruflichen wie auch im privaten Umfeld. Die Trainer haben es verstanden, alle Teilnehmer in ihren Bann zu ziehen. Die Offenheit innerhalb der Gruppe war einfach super und ermöglichte einen ungeahnten Freiraum, persönliche Belange einzubringen. Das Thema Achtsamkeit hat mich beflügelt. Das Seminar mit den beiden Coaches kann ich nur weiterempfehlen, es hat mich berührt, ich versuche das Erlente umzusetzen und betrachte es als wichtige Hilfestellung in vielen privaten und beruflichen Angelegenheiten. Vielen Dank!«  
    Heinrich Schoder
    Leitung Fertigung | manroland web systems, Augsburg
  • Lars Brüggemann
    »Hervorragendes Training mit entspannter Atmosphäre! Vielen Dank für die 8 sehr fordernden, aber auch höchst interessanten Tage.«
    Lars Brüggemann
    
Bezirksdirektor | Württembergische Versicherung, Oldenburg
  • Frank Rautenberg
    »Ich habe schon lange kein so praxisorientiertes und umsetzbares Seminar wie dieses besucht, bei dem es um (die eigene) Persönlichkeit ging.
 Der hohe Anteil von Übungen entweder i. R. von Rollenspielen oder Gruppenarbeiten war zuerst ungewohnt – war aber letztlich der Grundbaustein zum Erfolg, da in diesen Abschnitten das theoretische Wissen 'gefahrlos' ausprobiert werden konnte.
 Die vermittelte Theorie durch Front-Unterricht gab das Fundament vor und wurde im Wechselspiel zwischen Lehrer und Klasse sehr aktiv gehalten wurde.
 Die Gruppen-Coachings waren eine wirkungsvolle Erfahrung, die vieles abrundete. 
Für alle, die ein Interesse haben sich besser verstehen zu lernen und dies in einem vertrauensvollen, offenen Umfeld erarbeiten wollen, ist dieses Seminar absolut empfehlenswert und jeder investierte Tag wertvoll. Ja – acht Tage sind eine Menge Zeit und jeder muß sich die Zeit dafür aus den Rippen schneiden. Die Erkenntnisse und möglicherweise bereits eintretenden Veränderungen sind aber jede Stunde wert. Aus meiner Sicht ein Seminar mit 'Muß-Faktor' für alle Führungskräfte die verstanden haben, daß man Mitarbeiter nur führen kann, wenn man in der Lage ist sich selbst zu führen.«
    Frank Rautenberg
    Head of Unit | Munich Re, München

  • Cenk Eldem
    »Emotionale Intelligenz setzt Achtsamkeit mit sich selbst voraus – das wird im Training erlebbar gemacht und professionell vermittelt.«
    Cenk Eldem
    Leiter IT Solutions | Bayer Business Services GmbH, Leverkusen

  • 
Dr. Frank Mayer
    » - Sehr gutes Training mit guten und hilfreichen Impulsen für den Alltag – beruflich und privat - Steht und fällt mit dem Teilnehmerkreis, der im eigenen Training sehr gut war - Das Trainerteam war prima – inhaltlich und auf der persönlichen Ebene«  
    
Dr. Frank Mayer
    Senior Executive Officer | Munich Re Underwriting Agents, Dubai

  • Helmut Bachler
    »Hervorragendes Seminar! Die beiden Referenten haben einen sehr professionellen Job gemacht.«
    Helmut Bachler
    Regionalgeschäftsführer | Siemens-Betriebskrankenkasse, München

  • Kerstin Below

    »Sich vier bzw. acht Tage lang mit sich selbst, dem eigenen Tun und Handeln zu beschäftigen schien mir am Anfang eine schwierige Aufgabe. Langsamkeit war die Devise – und das, wo Geduld und Langsamkeit in meinem persönlichen Werkzeugkasten zwar vorhanden sind, jedoch fast brach liegen. Es tat gut, nicht auf Effizienz, Zahlen, Schnelligkeit etc. zu schauen, sondern ganz bewußt den Blick nach innen zu wenden. Dank der absolut professionellen, herzlichen und sich perfekt ergänzenden Trainer fiel es leicht, mich in kleinen Schritten immer mehr auf mich selbst einzulassen. Mich zu spüren. Viel Stoff und viel Zeit, alles 'sacken' zu lassen – die ideale Mischung um mich wahrzunehmen und in unterschiedlichesten Situationen in einem geschützten Raum besser kennen zu lernen.
Die Gruppe der Teilnehmer tat ihr Übriges, um ein rundum emotional-intelligentes Training in toller Atmosphäre zum vollen Erfolg zu machen.«
    Kerstin Below

    Produktmanagement | W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg

  • Karin Langhammer
    »Ein tiefgreifendes Gruppenerlebnis außerordentlicher Qualität.«
    Karin Langhammer
    Office Manager | Development Process Automation, Festo AG & Co.KG, Denkendorf

  • 
Katja Funke
    »Das Training ist ein wahres Geschenk, das ich JEDEM nur empfehlen kann!«  
    
Katja Funke
    BI Strategy | cundus AG, Frankfurt

  • Antje Haas

    »Unbedingt empfehlenswert! Ich denke sehr gerne und positiv an die Seminartage und den Seminarort zurück. Das Seminar ist gefühlt ein Teil meiner Ausbildung und Persönlichkeitsentwicklung.«
    Antje Haas

    Objektmanagerin Marketing | Deka Immobilien GmbH

  • 
Marco Pellegrino
    »Das Seminar gibt Antworten über die Vielfältigkeit der emotionalen Mechanismen und deren Auswirkungen auf andere Menschen und eröffnet neue, sehr wirkungsvolle und individuelle Lösungsansätze zur Verbesserung der eigenen Denk- und Handlungsmuster. Ich habe mich während der gesamten Seminardauer sehr wohl gefühlt, viel über mich selbst und den Zugang zu anderen Menschen erfahren. Ein sehr empfehlungswertes und wertvolles Seminar für das Geschäfts- und Privatleben.«
    
Marco Pellegrino
    Verkaufsleitung | AFRA Röhrenwerke AG

  • Armin Weiler

    »Das Seminar war für mich eines der besten, die ich bis jetzt besucht habe. Die Seminarleiter haben die Seminarinhalte sehr qualifiziert und mit viel Einfühlungsvermögen rüber gebracht. Die offen zusammenarbeitende Gruppe hat sehr harmonisch zusammengearbeitet und hat sicherlich entscheidend zum guten Seminarerfolg beigetragen. Die Erkenntnis über die Akzeptanz meiner innersten Gefühle und daraus resultierenden Reaktionen haben mich in meinem Leben entscheidend weiter gebracht.
«
    Armin Weiler

    ABB Automation GmbH

  • 
Kathrin Meyer
    »Die Seminartage im Kloster Seeon waren für mich sehr außergewöhnlich und unvergesslich Mein Interesse, als Berater im Personalbereich, gilt bereits seit langem der eigenen Entwicklung und der vieler Menschen. Bei diesem einzigartigen Seminar ist es der Firma Dietz und Partner außerordentlich professionell gelungen, Wissen und Werkzeuge zu vermitteln. Ich habe neben der Achtsamkeitsübung viele Impulse erhalten, die ich auch im Alltag gut anwenden kann und welche nachhaltige Veränderungen bewirken.«
    
Kathrin Meyer
    Consultant Medical | Randstad Deutschland GmbH & Co KG

  • Boris Woelffel
    »Für mich war es eine der wichtigsten und spannendsten Fortbildungen, die ich je gemacht habe. Das ging tief unter die Haut und beschäftigt mich jeden Tag (im positiven Sinne) auf´s Neue.
 Schon im Vorfeld hatte ich bei Schulz von Thun über das innere Team gelesen, mir aber die Umsetzung in die Praxis nicht wirklich vorstellen können. Das es so 'einfach' sein würde, habt ihr mir gezeigt und mich so liebevoll und fürsorglich dorthin begleitet. Mein inneres Team kennen und schätzen zu lernen und langsamer zu werden, besser hinzusehen und hinzufühlen, gibt mir neue Handlungsmöglichkeiten im Alltag. Meine 'neue' innere Haltung - der kleine König - hilft mir tagtäglich in meiner Arbeit.... Meine Themen zu kennen, auf die ich anspringe und die dann 'ablaufen', ermöglichen es mir, alte Muster zu durchbrechen und neue Möglichkeiten des Reagierens zu finden.
 Und ich merke, dass ich viel stärker noch darauf bedacht bin, mein Gegenüber zu erkennen, mich einzufühlen, hineinzudenken, empathische Rückmeldungen zu geben. Das funktioniert nicht immer, aber doch immer öfter! :-)«  
    Boris Woelffel
    Leiter Qualitätsmanagement | SICK Vertriebs-GmbH, Düsseldorf
  • Bernd Heilsberger

    »Emotionen verstehen hilft, intelligent zu handeln: Ich handle überlegter denn je, nur beziehe ich jetzt meine eigene Persönlichkeit mehr in die Überlegungen mit ein und bin dadurch sehr viel gelassener geworden.«
    Bernd Heilsberger

    Munich Re

  • Kim Carolin Krause

    »Das beste Seminar, was ich in meiner beruflichen Laufbahn bisher erlebt habe und was mich bisher am meisten geprägt und beeinflusst hat.«
    Kim Carolin Krause

    Gruppenleiterin | BASF SE

  • Christian Wild
    »Das Training 'Emotionale Intelligenz' verdeutlicht jedem Teilnehmer seine eignen Automatismen in der Kommunikation mit anderen. Es veranschaulicht die Risiken von Interaktionensschleifen, die sich zwangsläufig ergeben und deren Folgen unbewusst bis zum massiven Vertrauensverlust reichen können. Durch seinen sehr starken Praxisbezug habe ich gelernt, kritische Kommunikationssituationen durch Achtsamkeit zu erkennen, mich und meine Kommunikation erfolgreich zu steuern und letztlich meine Beziehungen souveräner und erfolgreicher zu gestalten. Gerade meine vertriebliche Kompetenz aber auch meine Mitarbeiter-Führung profitieren nachhaltig von meiner Teilnahme.«
    Christian Wild
    Business Unit Manager | telegate AG
  • Simone Rampp
    »Es ist schon eine riesige Leistung, ein Seminar zu geben, an dessen Inhalte sich die Teilnehmer auch noch ein halbes Jahr nach dem Training erinnern. Und nicht nur erinnern, sondern auch an den Themen arbeiten. Das Wissen um die Persönlichkeitsanteile ermöglichet es mir, mein Verhalten nachzusteuern. Dies gilt auch für den interpersonalen Bereich. Die Erkenntnis über die Hürden der Selbststeuerung macht dem Verständnis Raum, dass auch das Verhalten meines Gegenübers nur teilweise gesteuert sein kann und somit auch keine gänzliche Absicht unterstellt werden darf. Daraus ergibt sich für mich ein positiver Kreislauf. Das Verständnis für den anderen gibt mir auch wieder einen guten Grund, den anderen verstehen zu wollen, also empathisch zu sein.«
    Simone Rampp
    MAN Roland Druckmaschinen AG
  • Michael Hettrich
    »Die Besprechungen in unserer Abteilung laufen immer sehr sachbezogen ab. Für mich als IT Koordinator in der Finanzabteilung war das auch immer das Wahre. Emotionen haben hier keine Rolle gespielt. Erst durch das Seminar 'Emotionale Intelligenz' wurden mir meine Emotionen und die Auswirkungen auf andere klar. Zum einen habe ich gelernt, meine Emotionen zu erkennen, sie mir bewusst zu machen und auszudrücken. Das gibt mir die Möglichkeit, ganz anders aufzutreten als bisher. Zum anderen hilft es mir im täglichen Leben, das Gefühlsleben des Gesprächspartners besser zu erkennen und darauf einzugehen bzw. entsprechend zu handeln. Vom Ergebnis des Seminars bin ich begeistert und auch meine Umwelt hat sich schon positiv geäußert über meine Veränderung.«
    Michael Hettrich
    SKF GmbH
  • Manfred Haberer

    »Durch das Training habe ich wieder stärker zu mir selbst gefunden. Ich habe vor allem gelernt, was zu meiner Persönlichkeit gehört und wie ich mit meiner Persönlichkeit positiv im Alltag umgehe. Das Erreichen von Zielen hoffe ich einfacher zu erreichen, indem ich meine emotionale Wirkung auf andere für die Zielerrichung, jetzt glaube ich, besser zu kennen bzw. auch steuern kann.«
    Manfred Haberer

    Group Manager Software | SICK AG Waldkirch
  • Ralf Püschel
    »Dieses Seminar war eines der nachhaltigsten und besten Seminare die ich besuchen konnte. Mitgenommen habe ich eine sehr gute Übungsanleitung zum Thema Achtsamkeit. Dies hilft mir heute bei meinen emotionalen Schwankungen sehr gut weiter. Wenn man weiß, wie es geht und sich die Zeit nimmt zu üben, bestätigt einen der Erfolg, welche Fortschritte man zum Thema emotionale Intelligenz machen kann. Auch das Lesen in Gesichtern und die daraus schließende Empathie ist ein hervorragendes Instrument, sich in Mitarbeitergesprächen besser zurechtzufinden.«
    Ralf Püschel
    Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co. KG
  • Sibylle Hurta
    »Seit meiner Teilnahme am Seminar 'Emotionale Intelligenz' erlebe ich die alltäglichen Situationen im Berufsleben viel entspannter. Ich kann besser nachvollziehen, warum ich bzw. andere unter bestimmten Bedingungen mit bestimmten Verhaltensmustern reagieren. Es gelingt mir auch, andere Menschen immer besser einzuschätzen, da ich im Rahmen von Gesprächen auch einmal auf einem beobachtenden, 'neutralen' Standpunkt innehalten kann und mir darüber klar werde, warum mein Gegenüber jetzt gerade auf diese oder jene Art reagiert. Diese Erkenntnisse geben mir selbst mehr Sicherheit und auch die Gelassenheit, die manchmal erforderlich ist, um Gesprächen die 'richtige' Wendung zu geben. Die Kenntnisse des Seminars sind praxisnah und ich kann sie täglich von Neuem anwenden. Es ist eines der besten Seminare, das ich seit langem besucht habe.«
    Sibylle Hurta
    Daimler AG
  • Stefan Enzensberger
    »Der Kurs 'Emotionale Intelligenz' war vermutlich der ungewöhnlichste und mit Sicherheit einer der lehrreichsten Kurse an denen ich bisher teilnehmen durfte. Er hat mich gelehrt mich selbst und andere besser zu verstehen und damit die Chance gegeben, mit meiner Umwelt bewusster und zielgerichteter zu kommunizieren. Die beiden Trainer Ingeborg und Thomas Dietz haben es perfekt verstanden, den theoretischen Hintergrund zu vermitteln, das Gelernte in zahlreichen Übungen erproben zu lassen und so direkt dem Erfahrungsschatz zuzuführen und wieder abrufbar zu machen. Mein Fazit ist: Ein sehr gelungener, dichter Kurs den ich rundum empfehlen kann. Speziell für Kollegen die bereit sind, an Ihrer Persönlichkeit, Authentizität und Wirkung aktiv zu arbeiten.«
    Stefan Enzensberger
    Fujitsu-Siemens Computers
  • Thomas Franz
    »Es ist sehr sinnvoll, sich einmal Zeit für die eigene Persönlichkeit zu nehmen. Eine Situation von außen zu betrachten und sich in die Lage des anderen zu versetzen (Rollentausch), erweitert noch einmal den Horizont. Es erleichtert eine Situation bezogen auf sich selbst schneller zu erkennen und ermöglicht, entsprechend entgegenzusteuern.«
    Thomas Franz
    SICK AG
  • Petra Hansen
    »Euch beiden nochmal ganz ganz herzlichen Dank für das tolle Seminar. Es war mit Abstand das beste und nachhaltigste, was ich jemals besucht habe. Und die Resultate können sich, meine ich, durchaus sehen lassen 🙂 Ich denke, ich bin in der Tat auf dem richtigen Weg.«
    Petra Hansen
    Munich Re
  • Werner Loose
    »Für mich selbst ist immer wieder erstaunlich, wie viel von dem Training, das vermutlich noch zu Euren ersten gehörte, bei mir 'hängen geblieben' ist und mir immer noch bzw. immer wieder auch in schwierigen Situation Orientierung und Sicherheit gegeben hat und gibt.«
    Werner Loose
    Personalleiter eines großen internationalen Unternehmens der Kfz-Zuliefererindustrie
  • Oliver Gerstengarbe
    »Es war für mich ein im positiven Sinne sehr lehrreiches, intensives und 'tiefgehendes' Seminar, das eine Seite in mir angesprochen hat, die ich im ganzen Berufsleben bzw. in allen anderen Fortbildungen noch nicht erfahren habe. Bei aller Leistungsorientierung, Fokussierung auf Zielerreichung, Projektplänen usw. kommt meiner Meinung nach diese emotionale Seite viel zu kurz, bzw. wird unterdrückt. Viel zu oft wird man auf eine sachliche logische Maschine getrimmt, dabei bleiben wir doch Menschen mit Gefühlen. Ich muss wirklich sagen, dass sich für mich durch die Tage im Kloster Seeon ein Weg geöffnet hat, meine Gefühle sowohl beruflich wie privat bewusst zu zeigen und konzentriert die Signale des Gegenübers wahrzunehmen und klar zu hinterfragen. Ich erfahre dadurch eine Form von Selbstsicherheit, wie ich sie noch nicht kannte. Ich kann das Seminar nur weiterempfehlen, es lohnt sich!«
    Oliver Gerstengarbe
    Sales Management and Marketing | E.ON Ruhrgas AG
  • Ralph Haiger
    »Das Training in Kloster Seeon habe ich sehr genossen, nicht alleine die angenehme Umgebung sondern vielmehr die Veränderungen, die ich persönlich davon mitgenommen habe. Zum einen ist dies ein anderer Blick auf die Kommunikation mit einzelnen Personen oder aber auch in größeren Gruppen. Dabei ist der Blick breiter geworden. Die analytischen und scheinbar immer so objektiven Sachargumente dominieren bei weitem nicht mehr so stark wie dies in der Vergangenheit der Fall war. Mir geht es dabei sehr gut, weil ich dadurch auch eine andere Selbstsicherheit, einen anderen Überblick und somit Stärke spüre. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Trainings war für mich das Verstehen des Modells: '… jetzt treibt mich das Pferd und nicht mein Verstand …'. Konkret gehe ich selbst in schwierigen Situationen jetzt sehr viel gelassener und überlegter damit um - nicht in allen Situationen, aber in fast allen. Diese beiden Punkte möchte ich gerne hervorheben.«
    Ralph Haiger
    Ltr. Service Center HR, Primondo Management Service GmbH
  • Stefan Stoll
    »Anfangs konnte ich mir unter dem Begriff 'Emotionale Intelligenz' relativ wenig vorstellen, jedoch klang der Titel sehr interessant. Aus Neugier meldete ich mich für dieses Seminar an. Bereits während des ersten Teils lernte ich mit Hilfe einer Art 'Zeit der Stille' die innere Achtsamkeit kennen. In dieser Zeit zieht man sich für wenige Minuten in sich zurück und beobachtet von außen, was in einem selbst vorgeht: die Atmung, den Pulsschlag oder Gedanken, die ich im Moment habe. Anfangs fiel mir das schwer, doch mit einiger Übung war es leichter. Auf dem Seminar ist dies sehr leicht, da man dafür regelrecht Zeit bekommt. Die Bewährungsprobe kommt dann im Alltag. Ich muss mir ein Zeitfenster im Terminkalender reservieren, in dem ich diese innere Achtsamkeit praktiziere. Ich habe bei mir festgestellt, dass ich viel ruhiger in Alltagssituationen agiere und dass ich viel körperbewusster geworden bin. Mit diesen Erfahrungen würde ich dieses Seminar jederzeit wieder besuchen und kann es nur weiterempfehlen.«
    Stefan Stoll
    Daimler AG
  • Petra Michel
    »Ich hatte in meiner beruflichen Laufbahn - und darin befinde ich mich ja immerhin schon seit geraumer Zeit - noch nie ein so intensives, tolles aber auch gleichzeitig entspanntes Seminar! Ich kann von diesem Seminar so viel für meinen privaten als auch beruflichen Alltag mitnehmen, dafür möchte ich Euch ganz herzlich danken! Die Inhalte aus den beiden Veranstaltungen haben es geschafft, dass ich mein Denken und Handeln in vielen Bereichen überdacht habe und es mir ermöglicht wurde, viele Handlungen meiner Gesprächspartner besser zu verstehen und mich viel mehr -in Gesprächen- selbst zu regulieren. Ich bin ruhiger und verständnisvoller anderen gegenüber geworden. Außerdem achte ich nun mehr auf mich! Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben in der Gruppe und finde es gut, dass ich mein für mich so wichtiges Thema in dem Einzelcoaching platzieren konnte. Gut fand ich auch, dass wir so viel üben konnten! Die für mich aus dem 2.Teil der Veranstaltung wichtigste Erkenntnis war, dass ich meinen Mitmenschen gegenüber verständnisvoll sein kann, ohne das ich dabei mich bzw. mein eigentliches Ziel aus den Augen verlieren muss.«
    Petra Michel
    HypoVereinsbank AG
  • Karl Dettmarg
    »Das Training 'Emotionale Intelligenz' ist ein sehr auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnittenes, intensives Seminar, das einen wertvollen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung leistet. Es vermittelt keine Einheitslösung für Probleme mit sich und anderen, sondern berücksichtigt die individuelle Vielfalt der Menschen.«
    Karl Dettmarg
    Technical Director | Gasrußwerke GmbH & Co.KG
  • Monika Schmitz
    »Zum Zeitpunkt des Seminars hatte ich erst seit kurzem drei Kollegen mit einem anderen Aufgabengebiet in mein Team bekommen. Es handelte sich um ein altes, 'eingeschworenes' Team, das innerhalb drei Jahre 5 verschiedene Vorgesetzte hatte und entsprechend 'immun' gegenüber einer weiteren neuen 'Bürovorsteherin' war. Sie erledigten ihre Arbeit, mehr nicht. Sie waren von den Vorgängern vielfach enttäuscht worden und hatten das Vertrauen verloren, dass sich irgendetwas bessern könnte. Mit dem Wissen aus dem Seminar, den Kollegen so eine Art Vorschuss-Vertrauen zu schenken, habe ich die ersten Gespräche geführt und versucht diese kennen zu lernen. Die Mitarbeitergespräche habe ich fast ausschließlich auf der emotionalen Ebene geführt, viel Empathie gezeigt und die Kollegen jeweils gebeten, meine Unterstützung einzufordern. Ich habe mich auf ihre Stärken konzentriert, sehr offen mit ihnen über unsere unterschiedlichen Einstellungen und Arbeitsweisen gesprochen und versucht rüberzubringen, dass es mir darauf ankommt, ihre Stärken weiter zu fördern und für uns alle (die Bank) noch effizienter einzusetzen. Die für mich in der kurzen Zeit erkennbaren Schwächen habe ich ebenfalls angesprochen bzw. in der Form, wie dieses oder jenes bei mir ankommt, auf mich wirkt, ohne einen Vorwurf draus zu machen... Alle drei waren über diese Art der Gesprächsführung sichtlich positiv überrascht. Es war spürbar, dass es ihnen neu, aber nicht unangenehm war, und sie begannen, Vertrauen zu gewinnen. Insgesamt habe ich seit ca. einem ¾ Jahr das Gefühl, dass die drei bzw. zwei Kollegen hinter mir stehen, weil ich hinter ihnen stehe und ihnen diese 'Rückendeckung' auch vermitteln konnte. Gemeinsam mit meinen anderen drei völlig unterschiedlichen Mitarbeitern sind wir ein Team geworden. Zurückzuführen ist dies meines Erachtens auf das ihnen entgegengebrachte Vertrauen, die Empathie und Wertschätzung, so wie wir es im Seminar geübt haben im Sinne des positiven Umgangs mit unseren Mitmenschen und der positiven Unterstützung der jeweils typbedingten fachlichen und sozialen Stärken.«
    Monika Schmitz
    HypoVereinsbank AG
  • Ulrike Holtappel
    »Organisation, Vorbereitung, Unterkunft, Essen: fand ich alles sehr professionell und angenehm. Was der Kurs für mich bedeutet: mehr Aufmerksamkeit darauf verwenden, wenn man anfängt emotional zu reagieren und zu versuchen, die Reaktion zu lenken. Was mir jetzt im Büro immer mal wieder auffällt: Dass es viele Kollegen gibt, die auf ganz leichte Bekundungen von Empathie erstaunlich erfreut reagieren.«
    Ulrike Holtappel
    Swiss Re Germany AG
  • Larissa Braun
    »Also erstmal ein großes Kompliment an euch beide! Ich hatte wirklich noch nie so ein tolles, entspannendes und intensives Seminar, von dem ich vor allem so viel in meinen beruflichen und privaten Alltag mitnehmen kann. Die Seminarinhalte haben in mir bewirkt, dass ich mein Denken und Handeln überprüft habe und es mir nun möglich ist, mich viel mehr selbst zu regulieren. Dadurch bin ich ruhiger und auch verständnisvoller anderen gegenüber. Da ihr die psychologischen und medizinischen Hintergründe aufgezeigt habt, ist mir jetzt auch vieles klarer, vor allem im Umgang mit schwierigen Menschen. Ich fand total gut, dass wir viel üben konnten. Obwohl es simulierte Situationen waren, waren die Ergebnisse sehr real, da sind mir so einige Lichter aufgegangen. Was ich besonders aus dem 2. Teil mitgenommen habe, ist die Tatsache, dass man dem Menschen gegenüber verständnisvoll sein kann, ohne sein Ziel aus den Augen zu verlieren. Und die Bestätigung aus den Übungen zu bekommen, hat diesen Eindruck gefestigt. Die beiden Coachings haben mir auch sehr geholfen. Ich fühle mich richtig befreit.«
    Larissa Braun
    Quelle AG
  • Susanne Möldner
    »Euer Training 'Emotionale Intelligenz' hat bei mir vor allem einen anderen Umgang mit mir selbst bewirkt. Ich habe zum einen begonnen, zu verstehen warum ich reagiere, so wie ich reagiere, und dadurch die Bereitschaft bei mir selbst geschaffen, meine alten Verhaltensmuster aufzubrechen. Das bedeutet natürlich Veränderung und Arbeit an mir selbst. Doch habe ich die Inhalte des Seminars ganz kurzfristig umsetzen können und schnell den Erfolg für mich verspürt. Dies hat mich motiviert den Weg weiter zu gehen. Danke für das Seminar, für mich kam es ganz zum richtigen Zeitpunkt.«
    Susanne Möldner
    Munich Re
  • Uwe Zehring
    »Ihr habt dem Seminar 'Emotionale Intelligenz' durch Eure natürliche und freundliche Ausstrahlung eine sehr persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre verliehen. Mit Eurer Erfahrung und Professionalität ist es Euch gelungen, dass ich meine eigenen Gedanken und Gefühle besser verstehe und sie in Zukunft emotional intelligent einsetzen kann und werde. Ich habe damit ein Stück Lebensqualität zurück gewonnen.«
    Uwe Zehring
    fiscus GmbH
  • Stephanie Mössner
    Das Seminar hatte meine persönlichen Erwartungen bei beiden Teilen in hohem Maße übertroffen. Zu Beginn gab es bei mir eine gewisse Unsicherheit, was kommt in dem Seminar zum einen auf mich zu, und zum anderen, wie wird das Zusammenspiel mit den anderen Seminarteilnehmern sein. Durch den offenen Umgang und das hohe Maß an Vertrauen zwischen den Trainern und den Teilnehmern und den Teilnehmern untereinander, welches sich nach kürzester Zeit einstellte, waren die Bedenken wie verflogen. Seit beiden Seminarteilen habe ich das Gefühl, eine weitere innere Stimme in mir gefunden zu haben, welche mich gerade in schwierigen Situationen (schwierigen Gesprächen mit meinen Vorgesetzten oder wichtigen Präsentationen) unterstützt und motiviert. Ich stelle fest, dass ich bei persönlichen Angriffen im beruflichen Umfeld gelassener geworden bin, da ich immer wieder die innere Achtsamkeit trainiere. Natürlich gibt es auch Phasen, in denen ich das Erlernte vergesse, aber es ist zumindest so, dass sich dann nach einiger Zeit diese innere Stimme wieder bei mir meldet und mir sagt 'Du befindest Dich gerade wieder in veralteten Verhaltensmustern'. Ich finde es auch einen Fortschritt für mich, zu merken, wenn es mal wieder nicht so richtig gut läuft. Ich stelle fest, dass ich nun die Chance habe, auch im privaten Umfeld an schwierigen Situationen mit der inneren Achtsamkeit und den Mitteln der Empathie, z.B. mit Kontaktaussagen, an mir und meiner Beziehung zu meinem Umfeld zu arbeiten. Es heißt ja immer, dass bei Seminarbesuchen immer nur sehr wenig 'hängen' bleibt. Dieses Gefühl habe ich dieses Mal nicht, da die Welt der Emotionen doch so groß ist, dass ich eigentlich täglich damit konfrontiert bin und auch täglich an mir arbeiten kann und will. Ich fand es außerdem sehr gut, dass der Theorieteil sehr kurz und sehr gut verständlich mit Beispielen unterlegt vermittelt wurde und dass somit für Übungen und das persönliche Coaching sehr viel Zeit war. Das persönliche Coaching war eine beeindruckende Erfahrung bei beiden Teilen für mich, da ich doch die Möglichkeit hatte, mein Verhalten und meine Emotionen noch besser zu verstehen bzw. erst einmal alle Facetten meiner Selbst kennen zu lernen.
    Stephanie Mössner
    SICK AG
  • Robert Schosser
    »Für mich war es DAS Seminar der letzten 20 Jahre. Es hat tief in mir Vieles berührt und einen nachhaltigen Veränderungsprozess angestoßen. Für die Arbeit bringt es natürlich auch etwas – ein wesentlich mehr auf mein Gegenüber bezogenes Wahrnehmen und Eingehen können, das ich regelmäßig übe. Das Wichtigste, was ich mitnehme, ist es, gerade in Stress- und Krisensituationen mich erst mal innerlich zurücklehnen und zu versuchen, mich in den anderen hineinzuspüren. Das nimmt mein Gegenüber wahr und die Situation lässt sich oft ein gutes Stück weit entschärfen.«
    Robert Schosser
    HVB Information Services GmbH
  • Matthias Bina
    »Für mich war die Messe nach dem ersten Teil an sich schon gelesen. Nicht, dass ich nicht neugierig auf den zweiten gewesen wäre und der mir nicht auch weitere wichtige Erkenntnisse gebracht hätte. Aber der erste Teil mit seiner 'inneren Achtsamkeit' und deren simpler Umsetzbarkeit, hat für mich die Welt schon etwas auf den Kopf gestellt. Genau das, was ich mir seit Jahren in einem Seminar zu lernen erhofft hatte, war auf einmal verfügbar. Und zwar ganz ohne Tricks, nur gepaart mit einer Portion Disziplin. Für mich ein grandioser Erfolg, der mir beruflich wie privat zu mehr Gelassenheit und Professionalitaet im Umgang mit mir selbst und meiner Umwelt verholfen hat.«
    Matthias Bina
    Conti Temic microelectronic GmbH

Coaching-Ausbildung


65 Stimmen

  • 01 | Andreas Schattschneider
    »Ein wunderbar stimmiges Coaching-Gesamt-Konzept, das vorgelebt und vermittelt wird, das mir sowohl für meine Coaching-Praxis, als auch für meine Trainer- und Beratertätigkeit viele Impulse gegeben hat.«
    01 | Andreas Schattschneider
    Trainer und Berater | Coverdale Deutschland GmbH, München
  • 02 | Birgit Preuß-Scheuerle
    »Persönlich und beruflich ist diese Ausbildung das Wertvollste was ich bisher erleben durfte.
    02 | Birgit Preuß-Scheuerle
    Selbstständige Trainerin und Beraterin | Autorin bps-training, Rüsselsheim
  • 03 | Hansjörg Fetzer
    »Eine rundum gute Coaching-Weiterbildung! Angefangen über die Trainer und deren Vermittlungskompetenz, die Struktur der Veranstaltung, das Hotel etc.«
    03 | Hansjörg Fetzer
    Leiter | Haufe Akademie, Freiburg
  • 04 | Marc Voellm
    »Danke für 20 Tage, in denen ich wahrscheinlich mehr gelernt und erlebt habe als sonst vielleicht in 20 Jahren. Die Begegnung und das Arbeiten mit euch hat mich verändert, was nicht immer leicht war, aber immer gut.«
    04 | Marc Voellm
    Führungskraft | POLYTEC Interior GmbH, Geretsried
  • 05 | Leiter Management-Entwicklung
    »Ihr habt uns viel über Coaching und dessen Techniken gelehrt, was ich aber besonders schätze ist, dass Ihr uns die Haltung eines guten Coaches vermittelt und vorlebt.«
    05 | Leiter Management-Entwicklung
    Dax-Konzern
  • 06 | Wolfgang Pape
    »Genau hier, wo mir andere Methoden mangelhaft erscheinen oder an der Oberfläche bleiben, da setzt die Weiterbildung 'Psychologie der Veränderung' an. Ich lern(t)e als Coach, anderen Menschen in beruflichen oder privaten Problemsituationen genau dort zu helfen, wo es klemmt: Nämlich innere Klarheit zu finden, unangenehme oder auch 'lautlos' blockierende Emotionen wahrzunehmen und mit ihnen umgehen zu können, sich selbst und andere besser zu steuern. Ich lernte, den Klienten behutsam, aber doch achtsam und klar bei der Reise ins Ich zu begleiten, ohne dabei zu sezieren, zu diagnostizieren oder ein Expertenurteil abzugehen. Mal gar nicht so sehr auf die Geschichte achten als vielmehr den Geschichtenerzähler achtsam im Auge zu behalten und auf die unmittelbaren Emotionen im Hier und Jetzt einzugehen. Besonders angenehm fand ich, dass ich in der Weiterbildung sowohl als Klient als auch als Coach viele Gelegenheiten zum Ausprobieren und zur Selbsterfahrung machen konnte. Und damit bin ich sowohl als Coach und Trainer sehr zufrieden, aber auch als Mensch, der einige seiner Anliegen einbringen konnte.«
    06 | Wolfgang Pape
    Spezialist Management Development | HypoVereinsbank Akademie, München
  • 07 | Michael Hörmann
    »Eine sehr praxisorientierte Weiterbildung, durchgeführt von interessanten Trainerpersönlichkeiten, basierend auf einem höchst wertschätzenden Menschenbild.«
    07 | Michael Hörmann
    Trainer und Berater | LBS - Landesbausparkasse München
  • 08 | Ursula Wolf
    »'Du kannst nicht tun, was du willst, wenn du nicht weißt, was du tust' (Mosché Feldenkrais). Die Coaching-Weiterbildung hat mir sehr geholfen meine eigenen inneren Prozesse zu verstehen und meinem Selbst im Sinne von Selbstführung zu vertrauen. Mit diesem Wissen und der Methodenvielfalt, die vermittelt wurde, konnte ich meine Coachingkompetenz um ein Vielfaches steigern. Die Weiterbildung lebt von einer Atmosphäre des Verstehens und verstanden werden und von der umfassenden Erfahrung und Kompetenz der Trainer.«
    08 | Ursula Wolf
    Selbständige Trainerin und Beraterin, München
  • 09 | John Ireland
    »Firstly I must say that the 5 modules with you, Edgar, Walter and Halko have been a most valuable journey for me. It was amasing how many aspects of the course came together in the last module. Truly unterstanding what automatic behaviour means, working on the choice, the depth of unterstanding that if there is not this insight then how can long term change take place. With this insight, for me at least, I have found a deep inner peace.... My feedback is in relation to my expectations. In the first module I expressed my expectations as: 'Wanting this course to prepare me to work as a coach in a professional way that I can demand money and that after two or three years I would be getting my first recommendations'.«
    09 | John Ireland
    Leiter Akademie Inhouse und Offene Seminare Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft, Überlingen (zum Zeitpunkt der Weiterbildung: Berater bei Coverdale Deutschland GmbH)
  • 10 | Andrea Haspel
    »Den Rahmen, den Inge und Thomas und die Kollegen des Heidelberger Beraterkreises bieten, ermöglicht nicht nur einen fundierten Einblick in die beschriebenen therapeutischen Methoden, er lässt auch ausreichend Spielraum für jeden einen eigenen Weg in der Anwendung zu finden. Wunderbar.«
    10 | Andrea Haspel
    Trainerin und Beraterin | Sparkassenverband Baden-Württemberg, Neuhausen
  • 11 | Monika Veit
    »Gerald Hüther, Professor für Neurobiologie schreibt in seinem Buch 'Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn' folgendes: 'Achtsamkeit ist eine ganz wesentliche Wartungsmaßnahme für ein menschliches Gehirn. Der Mensch kann diese Haltung nicht allein aus sich heraus entwickeln, er braucht dazu andere Menschen.' Psychologie der Veränderung - emotional intelligent coachen weist genau in diese Richtung. Das Einüben von Achtsamkeit, der achtsame Umgang miteinander sowie das aufmerksame Arbeiten mit der Innenwelt bereiten den Boden für ein menschliches Miteinander. In einer entspannten, achtsamen Atmosphäre wiederum werden Veränderungsprozesse begünstigt bzw. erst möglich gemacht.«
    11 | Monika Veit
    Selbstständige Trainerin und Beraterin, Salzweg
  • 12 | Bettina Merkle
    »Psychologie der Veränderung, Achtsamkeit, Persönlichkeitsteile, Wechselwirkungen, Charakterstile, Aufstellung, emotional intelligent coachen, Konfliktfallen... Ihr habt mir auf beeindruckende Art und Weise gezeigt, was sich hinter all diesen Begriffen verbirgt – und mir damit eine Basis geschaffen, die mich persönlich und beruflich ein großes Stück vorangebracht hat. Vielen Dank dafür! Dadurch, dass Ihr die Themen auch tatsächlich so vorlebt, wie Ihr sie vermittelt, waren sie für mich immer annehmbar.«
    12 | Bettina Merkle
    Leiterin Personal- und Organisationsentwicklung | SICK AG, Waldkirch
  • 13 | Peter Borst
    »Lernen ist für mich - wie auf einem kleinen Weg einen Berg erklimmen. Mit zunehmender Höhe hat man einen besseren Überblick und kommt zu mehr (innerer) Ruhe. Ihr habt mich auf diesem Weg ein Stück behutsam begleitet. Dass ich mich wohl gefühlt habe, hat mit Eurer einfühlsamen Art und dem guten Lernklima, das Ihr geschaffen habt, zu tun. Ganz besonders hat mir die unterschiedliche Trainerkombination in den fünf Modulen gefallen.«
    13 | Peter Borst
    Abteilung Personal | Kreissparkasse Ludwigsburg
  • 14 | Antje Ireland
    »You have a great skill to weave together different backgrounds of therapy and personal coaching experience. The learning time spent with you was very special and precious to us... If I were to single out one aspect from this whole experience with you on this coaching training, I would strive to adopt your attitude when working with and coaching people. Your unconditional acceptance and sympathy, your warm and friendly curiousity.«
    14 | Antje Ireland
    Trainerin und Beraterin | Coverdale Deutschland GmbH, München
  • 15 | Christoph Baldus
    »Neue Möglichkeiten im Unternehmen zu erkennen und diese effizient umzusetzen hängt entscheidend ab von der Fähigkeit der Menschen, sich neu auszurichten und dabei ihre persönlichen alten Denk und Verhaltensmuster zu überprüfen. 'Psychologie der Veränderung' ist eine ausgezeichnete und überaus praxisorientierte Ausbildung für Coaches, um Einzelpersonen, Teams und schließlich Organisationen im emotionalen Bereich psychologisch fundiert bei Veränderungen zu unterstützen. Ein hervorragendes Training, welches mir völlig neue Möglichkeiten eröffnet hat.«
    15 | Christoph Baldus
    Senior Executive | T-Systems International GmbH, Frankfurt
  • 16 | Véronique Hartmann-Alvera
    »Als ich auf der Christopher Rauen Seite von Eurer Ausbildung 'Psychologie der Veränderung – emotional intelligent coachen' las, konnte ich nur ahnen, dass es sich hier um eine ganz besondere Ausbildung handeln könnte. Ob es jetzt die Teilearbeit, der Dialog mit den Teilen, die Aufstellungsarbeit und all die weiteren Methoden waren, die wir bei Euch kennen lernen durften - jede einzelne davon wurde von Euch einfühlsam und sehr gut verständlich vermittelt. Durch die vielen praxisnahen Übungen und verhältnismäßig wenig theoretischen Einheiten blieb jedes Modul lebendig und spannend. Rückblickend stelle ich für mich fest, dass die Essenz des Gelernten, die Achtung und die Wertschätzung vor dem Menschen, im Grunde das ist, was jeder von uns im Herzen tragen sollte – für den Umgang mit Anderen, aber auch für den Umgang mit sich selbst.«
    16 | Véronique Hartmann-Alvera
    Unternehmerin, München
  • 17 | Gabriele Wilk
    »Die Ausbildung war für mich ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung meines Wunsches, mehr und konkreter mit Menschen zu arbeiten. Die im Rahmen der Ausbildung erlernte Fach- und Methodenkompetenz geben mir Sicherheit, mich mit Menschen und ihren individuellen Fragestellungen auseinanderzusetzen und sie ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten. Durch die umfassende und tiefe Arbeit auch an persönlichen Fragestellungen habe ich mich in meiner eigenen Persönlichkeit weiterentwickelt und bin in der Lage, in vielen Situationen souveräner und gelassener zu reagieren. Ich kann diese Ausbildung all denen empfehlen, denen es wichtig ist, Menschen mit all ihren Qualitäten und Empfindungen ernst zu nehmen. Menschen im Coaching zu sich selbst zu führen und sie auf diesem Weg ein Stück zu begleiten, das lernt man in der Coaching-Ausbildung bei Dietz-Training.«
    17 | Gabriele Wilk
    COWEO Personalberatung, Crivitz
  • 18 | Hans Jörg Martl
    »Eine professionelle Weiterbildung, die mich auf meinem Weg als Coach bereichert und inspiriert hat. Absolut empfehlenswert.«
    18 | Hans Jörg Martl
    Organisationsleiter | Versicherungskammer Bayern, München
  • 19 | Julia Schmitt
    »Eine tolle, fundierte Ausbildung. Bewundernswerte Haltung beim Coaching wurde vorgelebt und geübt. Sehr praktisch orientiert durch die vielen Übungen und gleichzeitig genug theoretischer Input, um die Methoden gut zu verstehen. Klasse Methodenvielfalt!«
    19 | Julia Schmitt
    Personalentwicklung | Continental Automotive Systems, Nürnberg
  • 20 | Ingrid Regnat
    »In wunderschöner Umgebung habe ich unter Anleitung versierter und liebevoller Trainer emotional intelligent coachen gelernt. Ich habe gelernt, Menschen in schwierigen Lebensabschnitten empathisch und wertschätzend zu begleiten und sie anzuleiten, ihr emotionales Potential und damit ihre eigene innere Weisheit nutzbar zu machen, um so ihre ureigenen und daher einzig Ziel-führenden Lösungen zu finden. Und ganz nebenbei - leicht und spielerisch - habe ich selbst eine neue Lebenshaltung gewonnen: eine Grundhaltung bedingungsloser Wertschätzung und liebevoller Akzeptanz mir selbst und Anderen gegenüber. Diese neue Grundhaltung hat mein ganzes Leben bereichert: meine Beziehung, meine Freundschaften, meinen Umgang mit Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Es ist alles so viel leichter geworden und für alle Beteiligten so beglückend. Was für ein Gewinn!«
    20 | Ingrid Regnat
    Steuerkanzlei, München
  • 21 | Andrea Schulte-Herr
    »Diese Ausbildung bietet die Chance, sich selbst nahe zu sein, achtsam geschult zu werden, sich und sein Gegenüber wertschätzend anzunehmen. Ich fühle mich gestärkt durch die professionelle Vorgehensweise der verschiedenen Trainer dieser Ausbildung, freue mich auf die Arbeit mit meinen Klienten im 'Life-Coaching'
    21 | Andrea Schulte-Herr
    COLORI Training und Beratung, Kelkheim
  • 22 | Gaby Maier-Saray
    »Prädikat: Besonders wertvoll!«
    22 | Gaby Maier-Saray
    Human Resources Manager | SSL Healthcare Deutschland GmbH & Co. KG, Maintal
  • 23 | Thomas Thielen
    »Emotional und persönlich ein Quantensprung – beruflich eine wundervolle Ergänzung meines Produkt-Portfolios. Eine gelungene Kombination aus liebevoller Begleitung und professioneller Weiterbildung; abwechslungsreich, methodisch sauber, durchdacht und abgerundet durch die Anerkennung eines ernstzunehmenden Verbandes. Empfehlenswert!«
    23 | Thomas Thielen
    Geschäftsführer | Trainer und Berater | forma mentis GmbH, Neunkirchen-Seelscheid
  • 24 | Dr. med Ingo Bulik
    »Die 'Psychologie der Veränderung' habe ich als eine Weiterbildung mit vielen positiven Überraschungen erlebt. Durch diese Arbeit mit mir selbst kann ich mich besser verstehen, in Beziehungen Distanz und Nähe besser gestalten und natürlich auch meine Klienten kompetent coachen.«
    24 | Dr. med Ingo Bulik
    Internist und Psychoanalytiker, Gauting
  • 25 | Torsten Schrör
    »Die Ausbildung 'Psychologie der Veränderung' von Dietz-Training ist ein wesentlicher Meilenstein für meine Fähigkeiten als Coach und Führungskraft, aber auch für meine persönliche und berufliche Entwicklung insgesamt. Die tolle Anwendbarkeit der Ausbildungsgrundlagen und Modelle (Achtsamkeit, IFS-Modell, Hakomi etc.), der sehr hohe Übungsanteil, die Fähigkeiten und Persönlichkeiten der Trainer und nicht zuletzt der empathische und wertschätzende Rahmen der Ausbildung ergeben ein schlüssiges und extrem förderndes Gesamtbild.«
    25 | Torsten Schrör
    Geschäftsführer | Client Vela GmbH, München
  • 26 | Eva Weiss
    »Mehr denn je bin ich nach der Ausbildung davon überzeugt, dass der Zugang zu anderen Menschen über den Zugang zu einem selbst geht. Wer sich selbst kennt, kann offen, neugierig und positiv auf andere Menschen zugehen. All das und noch viel mehr war Bestandteil dieser intensiven Ausbildung, für die ich Inge und Thomas Dietz sehr dankbar bin.«
    26 | Eva Weiss
    Business Coach, Trainerin und Referentin | Impuls Management, Freiburg
  • 27 | Sylvère Mérillat
    »Eine gelungene, breitgefächerte und erkenntnisreiche Weiterbildung. Die Seminarleitung hat mir mit viel Feingefühl und Engagement auf hohen Niveau die Vielfalt der Coachingarbeit beigebracht. Die Anwendung des Gelernten und Gefühlten hat meine Kompetenz als Fachmann, Unternehmensberater und Trainer noch verstärkt und die Basis meiner Tätigkeit konsolidiert. Dietz’s Emotional Intelligenter Coaching Ansatz ist perfekt für unsere moderne Welt, da ich der Überzeugung bin, dass die 'empathische Kompetenz' den feinen Unterschied im (Berufs)alltag macht.«
    27 | Sylvère Mérillat
    Trainer, Coach und Unternehmensberater | Gründer von syme training & tools, Kreuzlingen, Schweiz
  • 28 | Ulrich Coenen
    »Die Fortbildung ist mit 'Psychologie der Veränderung' hervorragend beschrieben. Sie bringt bewährte therapeutische Konzepte für die Arbeit im Business Kontext auf den Punkt und macht diese damit für nachhaltige Veränderungen nutzbar. Wer neben fundierten Methoden auch tiefe Einsichten für die eigene Haltung erlernen und einüben möchte, der ist bei Dietz goldrichtig. Mut und Wille, auf diesem Weg auch in die eigene Persönlichkeit zu schauen, werden mit wahrhaftigen und tiefen Einsichten belohnt.«
    28 | Ulrich Coenen
    Freiberuflicher Coach, Krefeld
  • 29 | Dr. Heike Schiebeck
    »Die Coaching-Weiterbildung 'Psychologie der Veränderung' hat mich im Herzen berührt, meine Seele wachsen lassen und ist so wertvoll für die Neuausrichtung vor der wir alle stehen, um so möglichst vielen Menschen den Übergang zu erleichtern.«
    29 | Dr. Heike Schiebeck
    Ex-Personalleiterin in der »Old-Money Economy«
  • 30 | Olivier Fantl
    »Eine sehr gelungene Kombination aus Methodenvielfalt und Tiefe. Viel mehr noch hat mich eure achtsame innere Haltung beeindruckt. Ihr vermittelt auf eindrückliche Weise, wie wichtig der einfühlsame Kontakt zum Klienten ist. Ein Vorbild für meine Tätigkeit als Coach.«
    30 | Olivier Fantl
    Fantl Coaching, München
  • 31 | Nadja Henrich
    »Ihr habt mich auf eine Reise durch unsere Welt der Emotionen mitgenommen, die tiefe Spuren in meinem Herzen und meiner Weiterentwicklung hinterlässt. Vielen Dank für Euer 'Lehren' und Vorleben von Achtsamkeit und Empathie! Es war eine sehr wertvolle Zeit!«
    31 | Nadja Henrich
    Personalmanagement | Raiffeisenbank Reutte reg.Gen.m.b.H. | Bankhaus Jungholz
  • 32 | Johanna M. Pabst
    »Die TrainerInnen bei Dietz und Partner leben die emotionale Intelligenz in der Vorgehensweise und im eigenen Verhalten konsequent vor, damit haben sie mir den Zugang und meine eigenen Entwicklung zu dem Thema Emotional Intelligent Coachen sehr erleichtert.«
    32 | Johanna M. Pabst
    Trainerin und Beraterin | Inhaberin der partnerteams Unternehmensberatung, Darmstadt
  • 33 | Dr. jur. Karin Reischauer
    »Die von Dietz Training angebotene Weiterbildung 'Psychologie der Veränderung – emotional intelligent soachen' füllt ihren Namen nach meiner Erfahrung hervorragend aus. Die Chancen, die für persönliche und berufliche Weiterentwicklung dargeboten werden, laden geradezu ein, mutig mit Herz und Verstand, also ganzheitlich, zuzugreifen. Die persönliche Öffnung, die durch die Art von Thomas, Inge und den anderen Trainern sehr unterstützt wird, ermöglicht sehr weitreichende Erfolge. Ich habe diese Weiterbildung sehr genossen. Das Leben des neu Erfahrenen wird die Kultur in unseren Unternehmen verändern. Herzlichen Dank.«
    33 | Dr. jur. Karin Reischauer
    Gesellschafterin | Fa. Reischauer GmbH & Fa. AURO GmbH, Idar-Oberstein
  • 34 | Anne David
    »Die eindrucksvollste und beste Ausbildung, die ich absolviert habe! Ein Weg zu sich selbst, der in die Tiefe geht und daher noch lange nachwirkt! Sehr gute Mischung aus Theorie und Praxis, Erleben und Erlernen, Bewegung und Entspannung! Mich haben die zwei Jahre intensiver Arbeit mit Euch und der Gruppe wirklich reifen lassen und meinen Tool-Koffer für die Arbeit mit Einzelnen und auch für meine Trainings prall gefüllt. Ich erfahre auch jetzt nach einiger Zeit noch die Auswirkungen und Veränderungen in meinem beruflichen Alltag und auch privaten Erleben. Mit Begeisterung gebe ich das Gelernte an meine Teilnehmer und Klienten weiter und es ist einfach wunderbar zu erleben, welche Kraft die Arbeit mit Persönlichkeitsteilen hat und welchen Kontakt wir mit diesem Zugang zu unserem Inneren erschließen. Das ist die Basis für Veränderung. Danke von ganzem Herzen für Eure Begleitung durch die zwei Jahre, die am Ende viel zu schnell vorüber waren.«
    34 | Anne David
    Selbstständige PE-Beraterin, Trainerin und Coach (zum Zeitpunkt der Ausbildung: Senior-Produktmanagerin und Beraterin, Akademie für Führungskräfte)
  • 35 | Tia Vassiliou
    »Nur wer sich selbst kennt und führt, kann mit anderen angemessen umgehen. Emotionale Intelligenz ist eine universelle Kompetenz, die im Arbeitsalltag zwingend notwendig ist. Sonst verschwindet Wesentliches unter dem grauen Zwirn der Sachlichkeit. Danke für diese wertvolle Weiterbildung.«
    35 | Tia Vassiliou
    Beraterin, Trainerin und Coach | Inhaberin von Hotelflüsterer, Wiesbaden
  • 36 | Oliver Renner
    »Wieder ein Stück weitere Professionalisierung für den Beruf erworben und sich selber dabei ein weiteres Mal neugierig auf die Spur gekommen. Ich habe Vielfalt und absolute Gedankenführerschaft zum Thema 'Emotionale Veränderungen managen' erlebt. Danke, auch für den menschlich warmen Raum, den Ihr geschaffen habt.«
    36 | Oliver Renner
    Allianz Deutschland AG | Fachbereich Personalentwicklung, Berlin
  • 37 | Carolin Rung
    »Die Coachingausbildung von Inge und Thomas Dietz möchte ich gerne weiterempfehlen. Das Gesamtkonzept ist stimmig. Jeder wird da abgeholt, wo er steht. Der Mensch und die Menschlichkeit stehen in dieser Ausbildung im Fokus. Ich habe mein Methodenrepertoir vertieft und erweitert und Anregungen für die persönliche Weiterentwicklung bekommen. Ein neuer Weg hat sich aufgetan, ein Weg hin zu innerer Achtsamkeit und mehr Selbstführung für meine Kunden und mich selbst. Dafür bin ich dankbar.«
    37 | Carolin Rung
    Ergo Direkt Versicherungen | Personalentwicklung, Nürnberg
  • 38 | Reinhard Hamburger
    »Dies ist eine großartige Weiterbildung mit hoher Intensität und hohem Anspruch in einer tollen, offenen Atmosphäre. Für mich als 'gelernter Business-Mann' war es wichtig zu erkennen, wie und wo ich die vorgestellten Elemente und Ansätze in meinen Coachingansatz integrieren kann. Dabei hat mich diese Ausbildung in meiner Haltung als Coach nachhaltig beeinflusst.«
    38 | Reinhard Hamburger
    C-FOR-U Business Coaching | Inhaber, Wildberg
  • 39 | Karen Neumann
    »Danke, dass ich bei Euch einen hochwirksamen und so vielfältig einsetzbaren Coaching-Ansatz kennenlernen durft, der inzwischen aus meiner täglichen Coaching-Praxis nicht mehr wegzudenken ist. Eure Weiterbildung ist eine große Bereicherung für mich als Coach und ein Geschenk für mich als Mensch. Qualitativ das Beste, was ich bisher an Fortbildungen erleben durfte!«
    39 | Karen Neumann
    Psychologin und Coach | Business und Life Coaching, München
  • 40 | Ute Pelzer-Gabriel
    »Eine wichtige Erkenntnis, die ich in dieser Weiterbildung gewonnen habe, ist, wie wichtig es für eine wirksame Selbstführung ist, zu verlangsamen, in sich hineinzufühlen, eine innere Beobachterposition einzunehmen und erst einmal nur anzunehmen, was da ist, ohne zu bewerten.«
    40 | Ute Pelzer-Gabriel
    Inhaberin uP Training Beratung Coaching, München
  • 41 | Dr. Frank Stein
    »Eine durch und durch gelungene, achtsam professionelle Weiterbildung. Menschliche Nähe und professionelle Distanz; Humor und ernsthafte Auseinandersetzung; Einfühlend fordernd – es hat sich für mich fachlich und persönlich sehr gelohnt.«
    41 | Dr. Frank Stein
    Inhaber Stein Consults, München
  • 42 | Petra Rothacker
    »Eine sehr gute Weiterbildung, die durch eine Vielzahl von Elementen (kleinen und großen) für sich selbst und den Klienten große individuelle Entwicklungen ermöglicht, ohne dass es dabei zu Überforderung einer Seite kommt. Mir werden die Tage in Seeon für mich als Reflektion und als Ort des Lernens, Loslassens sehr fehlen. Vielen Dank an Euch beide und Eure Kollegen.«
    42 | Petra Rothacker
    Allianz Deutschland AG | Personalentwicklung, Führungskräfteentwicklung und Qualifizierung, Berlin
  • 43 | Fatih Pekbas
    »Eine wundervolle Coaching-Ausbildung, die ein achtsames und respektvolles Arbeiten mit dem Anliegen der Klienten in den Mittelpunkt stellt. Diese Grundhaltung sowie die gelebte Wertschätzung werden mir immer Vorbild und ein ständiger Wegbegleiter in meinem Wirken als Coach sein.«
    43 | Fatih Pekbas
    Coach, Bad Homburg
  • 44 | Jana Gottschalk
    »Diese Weiterbildung war eine sehr wertvolle und bereichernde Erfahrung für mich. Sie wird getragen von den beiden Ausbilder-Persönlichkeiten Inge und Thomas, die ihrer Arbeit mit unglaublich viel Liebe, Wertschätzung und Wohlwollen nachgehen. Auf der Grundlage dieses Menschenbildes und getragen von der immer spürbaren Wertschätzung, lässt es sich angenehm, aber auch nachhaltig gut lernen. Die Weiterbildung ist methodisch und didaktisch sinnvoll aufgebaut. Neue Methoden z. B. wurden von den beiden an realen Beispielen der Teilnehmer demonstriert und im nächsten Schritt selbst versucht.«
    44 | Jana Gottschalk
    Allianz Deutschland AG | Fachbereich Personalentwicklung und Innendienst Akademie Programm-Managerin Allianz Management Institut, Stuttgart
  • 45 | Bettina Werner
    »Für mich war die Weiterbildung in persönlicher und beruflicher Hinsicht ein voller Erfolg. Ich fühle mich jetzt in meiner beruflichen Tätigkeit als Coach und als Achtsamkeitslehrerin sehr viel kompetenter. Durch die eigene Annahme vom mir selbst, gelingt es mir auch, einen sehr viel besseren Kontakt zu den Klienten und deren problematischen Teilen zu haben. Das Coaching bleibt dadurch nicht auf einer intellektuellen Oberfläche, sondern bringt die Klienten in einen tiefen annehmenden Kontakt mit sich selbst, wofür ich immer wieder große Dankbarkeit von ihnen erfahre.«
    45 | Bettina Werner
    Karlsruher Institut für Technologie | Beraterin Personalmanagement, Eggenstein-Leopoldshafen
  • 46 | Thomas Schneider
    »Perfekte Weiterbildung für Businesscoaching: verständliche Erläuterungen auf hohem Niveau, Lernen am Rollenmodell, selbst einüben und wertschätzendes Feedback auf den Punkt erhalten. Vorbild der Trainer gelernt. Darüber hinaus ist mir wichtig, dass mein Vertrauen in den Coaching-Prozess und meine Kompetenz in der Steuerung gleichermaßen ständig wuchsen.«
    46 | Thomas Schneider
    Beratung, Coaching,Training für Personal- und Organisationsentwicklung | Inhaber, Ottersberg
  • 47 | Hannelore Baumann
    »In diesem praxisorientierten Coachingkonzept gelingt die Integration von tiefenpsychologischen und systemischen Ansätzen sehr überzeugend. Es macht fundierte therapeutische Konzepte für die Arbeit im Business-Kontext und für nachhaltige Veränderungsprozesse nutzbar und schafft eine Grundlage für Coaches, um psychologisch fundiert andere Menschen zu begleiten. Die einzelnen Interventionen sind in ein humanistisches Menschenbild eingebettet und – anstelle einer Tool-Box mit Einzelinterventionen – in ein schlüssiges Gesamtkonzept integriert. Dadurch bewegen sich Prozesse nicht nur auf einer analytisch-intellektuellen Ebene, sondern der Blick weitet sich über den beruflichen Kontext hinaus auf Fragestellungen zur Persönlichkeitsentwicklung. Eine hervorragende Weiterbildung, die nicht nur meine Coachingkompetenzen erweitert, sondern mich sehr bereichert und begeistert hat. Persönlich beeindruckten mich besonders die gelebte Wertschätzung, Achtsamkeit und Empathie der Ausbildungsleiter und Trainer.«
    47 | Hannelore Baumann
    Coach und Trainerin, Dillingen
  • 48 | Alexa Götte
    »Die Coachingweiterbildung bei Dietz Training und Partner hebt sich im positiven Sinn von üblichen Coachingweiterbildungen ab: Denn im Vordergrund steht nicht die Vermittlung von Tools (wobei man durchaus Instrumente an die Hand bekommt), sondern Klienten auf einer tieferen emotionalen Ebene sehr wertschätzend zu erreichen. Dadurch ist es möglich, mit dem Coachee sehr schnell eine sehr vertrauensvolle Beziehung herzustellen und Problemstellungen an deren eigentlicher Ursache zu bearbeiten. Hierdurch erreicht man eine nachhaltige Erkenntnis und damit auch Lösung, die der Coachee fas automatisch in unterschiedlichen Situationen anwenden kann.«
    48 | Alexa Götte
    Waldburg-Zeil Kliniken | Leitung Personalentwicklung, Isny-Neutrauchburg
  • 49 | Ernst-Wilhelm Schneider
    »Die Coaching-Weiterbildung bei Ingeborg und Thomas Dietz war ein besonders wertvoller Baustein auf meinem Weg. Ich hatte vor dem Start der Weiterbildung keine Ahnung welch tiefgreifenden Erkenntnisse ich zu meiner eigenen Persönlichkeitsstruktur gewinnen würde und ebenso keine Anhnung welche Veränderungen ins Rollen kommen würden. Ich konnte ein umfangreiches Rüstzeug erwerben. Rüstzeug an Theorie, Methoden, Vorgehensweisen, Praxiserfahrungen für die Begleitung und die Arbeit in Coachingprozessen. Die besondere herzliche und achtsame Art von Ingeborg und Thomas – allen Trainern ebenso – waren für mich äusserst wohltuend und unterstützend. Eine rundum gelungene Weiterbildung.«
    49 | Ernst-Wilhelm Schneider
    Hewlett-Packard GmbH | BPO HR Projektmanager und Berater, Bielefeld
  • 50 | Heinz Jiranek
    »Die Ausbildung bei Dietz Training und Partner orientiert sich konsequent an einem einzigen Modell. In Theorie, Haltung und Methodik Das ist wohltuend, verglichen mit anderen Ausbildungen, die wegen falsch verstandenen Vollständigkeitsanspruchs die Teilnehmer mit einer Methoden-Wühlkiste (gerne auch Toolbox genannt) konfrontieren und damit auch der 'Musik von vorne' eine zu starke Dominanz einräumen Keine Powerpointitis, sondern präzise und kurze Präsentationen mit sofortiger Umsetzungsmöglichkeit. So soll es sein, so kommt Transfer zu Stande. Vielen Dank.«
    50 | Heinz Jiranek
    Institut für Betriebspsychologie, ifb-Jiranek | Inhaber und Geschäftsführer, Neufahrn
  • 51 | Ulrike Pastner
    »Eine hochkarätige, gelungene Ausbildung, die dich persönlich wie fachlich fordert und bildet. Ein Genuss von eineinhalb Jahren, die wie im Flug vergehen und dich zwischendurch auch abheben lassen vor Freude und Staunen. Höchst empfehlenswert!«
    51 | Ulrike Pastner
    Selbständige Coach | AchtsamkeitsCoaching, Wien
  • 52 | Robert Schosser
    »Vorab: Vielen Dank von ganzen Herzen an die Trainer. Was ihr vermittelt, lebt ihr (vor). Euer methodischer Ansatz und die vermittelte Coachinghaltung sind wohltuend und effektiv. Durch die Trainerwechsel werden die Perspektiven vertieft, die Facetten prägnanter geschliffen. Die Tiefenwirksamkeit für die eigene Persönlichkeitsentwicklung ist absolut gegeben. Und die erworbene Erfahrung ist sofort und gut praktisch nutzbar. In Business-Worten: Jede investierte Minute und jeder Euro hat einen kaum zu übertreffenden ROI.«
    52 | Robert Schosser
    Management-Services & Coaching, Prien a. Chiemsee
  • 53 | Maximilian Meisinger
    »Beeindruckend, herausfordernd, lehrreich: Diese Ausbildung hat mir gezeigt, worum es im Coaching (und darüber hinaus) eigentlich und tatsächlich geht. Meinen Erkenntnisprozess in Gänze kann ich nur schwer in Worte fassen, besonders möchte ich den Ausbildern allerdings dafür danken, dass es so unglaublich viel Zeit für Ausprobieren, Üben und Beobachten gab.«
    53 | Maximilian Meisinger
    Berater und Trainer | Ifb-Meisinger, Institut für Betriebspsychologie, München
  • 54 | Silvia Kühlem
    »Eine unerwartet wohltuende und bereichernde Ausbildung, deren Inhalte nicht nur sehr gut didaktisch und zeitlich abgestimmt, sondern auch mit hoher Wertschätzung vermittelt werden.«
    54 | Silvia Kühlem
    Dipl. Wirtschaftsingenieurin, Starnberg
  • 55 | Dr. Angela Guadatiello
    »Die Weiterbildung eröffnet das Reisen – zum eigenen Inneren und mit dem Gegenüber zu dessen Innerem. Die Fokussierung der Achtsamkeit – nicht nur in der Rolle als Coach – fand ich ein sehr außergewöhnliches und gleichzeitig bereicherndes Moment während der gesamten Weiterbildung. Ich bin nicht nur zufrieden, diese Weiterbildung begonnen und abgeschlossen zu haben, sondern geradezu glücklich darüber.«
    55 | Dr. Angela Guadatiello
    Projektleiterin im Bildungsbereich, München
  • 56 | Janssen Peters
    »Eine berufliche Weiterbildung. Auch ein persönlicher Gewinn. Methoden, die funktionieren. Auch eine Haltung, die trägt. Konzepte, Begriffe, Zusammenhänge. Auch Seele, Leben, Verbundensein. Mehr kann man nicht erwarten. Weniger sollte sich ein Coach nicht wünschen.«
    56 | Janssen Peters
    Coach und Kommunikator, Taunusstein
  • 57 | Sabine Murra
    »Eine Weiterbildung, bei der du sehr tief und intensiv mit dir und anderen in Kontakt und innerer Auseinandersetzung bist; mit Trainern, die in jeder Minute Vorbild sind und das leben, was sie vermitteln; eine verantwortungsvoll und wohl gewählte Gruppenzusammensetzung und dann noch ein perfekter Lern-Ort, um aufmerksam nach innen zu schauen und zu üben. All das war der fruchtbare Boden für wirklich große persönliche Entwicklungsschritte und Veränderungen bei jedem von uns. Mir selbst hat es Klarheit und den Mut gegeben, meinen Platz zu finden, von dem aus ich in den nächsten Jahren gestalten möchte. Also Vorsicht: Der Name der Weiterbildung ist Programm!«
    57 | Sabine Murra
    Senheiser electronic | Personal- und Changemanagement, Wedemark
  • 58 | Dr. Teresa Keller
    »Eine Ausbildung, die auf vielen Ebenen sehr bereichernd ist. Auf der persönlichen hat man ohne Ende Anlässe sich zu reflektieren, wahrzunehmen und Feedback zu bekommen. Fachlich bekommt man sehr fundierte und dennoch gut handhabbare Methoden für die Arbeit als Coach. Gleichzeitig findet man in der Gruppe ein großartiges Netzwerk und ganz nebenbei befindet man sich an einem der schönsten Flecken Bayerns. Begleitet von einem Trainerteam, dass auch das lebt, was es lehrt, was sehr gut tut. Kurz: eine perfekte Fortbildung«
    58 | Dr. Teresa Keller
    Flourishing-Institut | Inhaberin, München
  • 59 | Andreas Hauser

    »Tief, intensiv, breit, professionell – die Ausbildung hat mir innere Erkenntnis und Stärke ermöglicht, die ich mit Freude und Neugier im beruflichen Umfeld meinen Teilnehmern, Klienten und Coachees zur Verfügung stellen werde.«

    59 | Andreas Hauser
    International Management & Leadership | Consultant, Trainer und Coach, Eching am Ammersee
  • 60 | Harald Roth
    »Achtsamkeit und Wertschätzung werden nicht nur als wichtige Coaching-Elemente vermittelt, sondern von den Trainern in jedem Augenblick vorgelebt. Bei dieser Ausbildung stimmt einfach alles: Zugrunde liegendes theoretisches Modell, praktische Übungsmöglichkeiten, Seminarort und Ambiente, Haltung und Kompetenz der Trainer, Austausch untereinander. Neben einem Koffer voller Handwerkszeug geht wohl keiner ohne eine Menge wichtiger Erkenntnisse und persönlicher Entwicklungsschritte aus dieser Weiterbildung. Uneingeschränkt empfehlenswert!«
    60 | Harald Roth
    Selbstständiger Berater | Bad Reichenhall
  • 61 | Michaela Hauser
    »Als Heilpraktikerin ist es mir wichtig, Menschen in Gesundheitsfragen zu beraten und in seelischen Angelegenheiten ebenso kompetent zu coachen. Die Basis hierfür bildet diese Weiterbildung mit einer Vielzahl von Methoden und der Kultivierung einer Haltung, die den Unterschied ausmacht zwischen beraten und coachen.«
    61 | Michaela Hauser
    Praxis Homöopathie & Seele | Heilpraktikerin, Eching am Ammersee Bad Reichenhall
  • 62 | Dr. Theresia Tauber
    »Warum macht diese Ausbildung Dich zu einem besseren Coach? Weil sie Dich zu einem reflektierteren, authentischeren Menschen macht, der achtsam sich selbst und andere wahrnimmt. Das macht Dich sicherer in Deinem Auftreten, und zielgenauer in Deinen Interventionen. Für Dich als Coach gibt es hier außerdem: ein Menschenbild-Modell, das es erleichtert, mit 'schwierigen' Personen gelassen umzugehen und eine Reihe sehr nützlicher Interventionsmethoden.«
    62 | Dr. Theresia Tauber
    Siemens AG | Senior Consultant, Corporate Human Resources, München
  • 63 | Manfred Stauß
    »Die Coaching-Weiterbildung von Inge und Thomas Dietz ermöglicht das wertschätzende Erlernen von wirksamen Methoden, Fähigkeiten und Fertigkeiten. In bleibender Erinnerung wird mir besonders die Atmosphäre bleiben, in der wir Teilnehmer unsere Haltungen und inneren Werte überprüfen bzw. entwickeln konnten. Und was das ganze Erlebnis abrundet und mzum bleibenden Eindruck werden lässt: Spaß, Humor und tiefgründige Freude sind gegenwärtig! Danke.«
    63 | Manfred Stauß
    BW-Bank | Leiter Privatkundengeschäft, Stuttgart-Bad Cannstatt
  • 64 | Anke Scheven
    »Eine sehr wertvolle Ergänzung und Vertiefung meiner bisherigen Beratungs-/ Coaching-Kompetenz.Vertiefte Selbsterfahrung durch Achtsamkeit und die Arbeit mit eigenen Persönlichkeitsanteilen empfinde ich als extrem wertvoll, um Übertragungs- und Gegenübertragungsphänomene im Blick und im Gespür behalten zu können. In bisher besuchten Weiterbildungen zu Beratung wurde das in dieser Intensität nicht behandelt. Beeindruckt hat mich auch der wohlüberlegte, sehr klare Aufbau der Weiterbildung«
    64 | Anke Scheven
    Coach und Beraterin, Ludwigshafen
  • 65 | Falk-Reinhard Carl
    »Danke für diese wunderbare Weiterbildung, für die Chance mit Herz und Hirn wachsen zu können. Tolle Kombination aus Theorie und Praxis. Und ein großer Zugewinn, dass die Inhalte/Methoden von Inge und Thomas Dietz und allen anderen Trainern 'vorgelebt' werden. Sehr empfehlenswert!«
    65 | Falk-Reinhard Carl
    Selbstständiger Berater und Trainer, München

Achtsamkeit im Management


  • Leiterin Human Ressources eines großen Spielwarenherstellers
    »Das Training war eine wunderbare Mischung aus Ruhe, Runterfahren, zu sich Kommen und neue Themen in sich aktivieren bzw. wieder aus mir auszugraben, dass sie mir so gar nicht mehr bewusst gewesen waren. Die Stoffmenge war absolut ok, nicht zu viel, sondern genauso, dass von allem ausreichend in Erinnerung bleibt, um die Zusammenhänge gut weiterhin für sich zu verstehen und auch für andere wiederzugeben.«
    Leiterin Human Ressources eines großen Spielwarenherstellers
  • Direktor einer Automobilzuliefererfirma
    »Die Erfahrungen des Seminars greifen bis in den Alltag und sind ein regelmäßiger Begleiter, sowohl im Austausch mit den Kollegen als auch in den persönlichen Erinnerungen. Die Seminartage waren eine sehr gut investierte Zeit.«
    Direktor einer Automobilzuliefererfirma
  • Dr.-Ing. Thomas Raste
    »Manager müssen unter zunehmender Geschwindigkeit, Vernetzung und Risiko handeln. Achtsamkeit kann einen Weg aus Stress und dem Gefühl der Hilflosigkeit weisen. Das Seminar liefert einen wertvollen Beitrag hierzu.«
    Dr.-Ing. Thomas Raste
    Head of Competence Center Global Chassis & Motion Control | Continental-Corporation

International Emotional Intelligence


  • Greg Walls
    »A truly beneficial experience and highly recommended, everyone will learn something in this course! Rather than being trained in 'how to effectively communicate when confronted with a dominant person by…' we were guided and given the skills 'to manage situations effectively based on an understanding of my emotions and the emotions of others'. This is what makes the course truly unique, beneficial and useable in every situation. I must also add that the coaches (trainers) are fantastic and bring a depth of professional skill and experience along with a genuine passion for what they are doing.«
    Greg Walls
    EHS Manager | Siemens AG
  • Gesa Benda
    »The seminar has helped me to experience mindfulness as a concept of life.
It goes far beyond any other seminar experience I have had so far and has the potential to have a permanent positive impact on how I live my personal and job life.«
    Gesa Benda
    Managing Director | Collateral Management Services, BNY Mellon
  • Manasheh Fogel
    »I would definitely recommend the Emotional Intelligence course. The seminar helped me develop strategies and approaches to interact with others on an emotional level. Such interactions mean genuine connections with people and these connections make life meaningful. Through the seminar, I learned that it is not only possible to form these connections in personal life, but also in professional life.«
    Manasheh Fogel
    Head Architecture and Governance | CoE Business Intelligence, Bayer
  • Ashraf Kaboush
    »If you think you need to strengthen your relations with people in an effective way this seminar will positively change your life.«
    Ashraf Kaboush
    Head of market operations | Saudi Stock exchange
  • Aida Neacsu
    »You offered me an exceptionally, life changing learning experience!«
    Aida Neacsu
    Primary School Principal | Tu Pro NGO

Referenzen


  • ABB AG
  • AUDI AG
  • Bankhaus Jungholz / Raiffeisenbank Reutte reg.Gen.m.b.H.
  • Bayerische Versorgungskammer
  • BSH Hausgeräte GmbH
  • Continental AG
  • Coverdale Team Management Deutschland GmbH
  • Daimler AG
  • E.ON Ruhrgas AG
  • HypoVereinsbank AG (UniCredit)
  • Kaufhof Warenhaus AG
  • Kreissparkasse Ludwigsburg
  • Landesbank Baden-Württemberg
  • LBS Bayerische Landesbausparkasse
  • Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG
  • OPED GmbH
  • Porsche Deutschland GmbH
  • Sano –  Moderne Tierernährung GmbH
  • SAP AG
  • SICK AG
  • SKF GmbH
  • Sony Deutschland GmbH
  • Swiss Re Germany AG